• Ein Gefälligkeitsforscher & Gesellschaftsorthopäde namens Wagner, auf der Visitenkarte dürfte wohl Psychologieprofessor und Gewaltforscher stehen, erklärt dem Focus „Stuttgart“: Read More
  • Ein „polizeibekannter“ Araber kapert in Limburg einen LKW und rast ungebremst in einen Stau in der Innenstadt. Acht Verletzte. Hm, was könnte das gewesen sein? Auf jeden Fall ein „Vorfall“, vielleicht sogar ein „Unfall mit Absicht“. In den sozialen Medien wird Eins (Berlin Breitscheidplatz) und Eins (Limburg City) zusammengezählt, aber die Polizei, die noch zählen muss, warnt: „Trolle oder wilde Spekulationen braucht niemand.“ Read More
  • Wieso, weshalb, warum – wer nicht fragt bleibt dumm, das war früher mal der erste Journalistenlehrsatz. Aber der zweite Lehrsatz „Wer gar nicht erst fragt, bekommt wenigstens keine Antwort, die einem missfällt“, scheint heute opportuner zu sein. Längst übernehmen wieder die Spaßmacher aus Regierung und Justiz das Tagesgeschäft... Read More
  • Ja, mei, sagte der Horst, da siagstes wieder. Kaum sei er im Amt, schon sinkt die Kriminalität ins Bodenlose. Sie verschwindet quasi in einem schwarzen Loch. Mit anderen Worten: „Deutschland ist eines der sichersten Länder der Welt“, weil die in Afrika und Lateinamerika das mit den Statistiken nicht so gut hinbekämen wie wir. Und der Horst denkt auch gar nicht daran, seine Trickser als Statistikhelfer da runter zu schicken. Nur der Chinäs, gab Seehofer zu, sei da noch geschickter. Read More
  • Der Kölner Domplatz war als Hochsicherheitstrakt hergerichtet, die Besucher der Berliner Partymeile wurden mit einem ZDF Unterhaltungsprogramm sediert – bloß keine falschen Schlagzeilen in Merkelland in den ersten Januartagen 2019. Häppchenweise wird inzwischen serviert: Read More