• Suchbegriff

  • Datum (von - bis)

  • Gottseidank kein besonderer Messermord heute. Von daher können wir uns noch einmal kurz mit dem spektakulären Fahndungserfolg im Falle der RAF-Trulla beschäftigen. Read More
  • Heute beschäftigen wir uns mit der Verhältnismäßigkeit der Mittel. Bei unserer Fregatte Hessen etwa sind die Mittel (Raketen) vernachlässigt worden angesichts des Ziels (Schutz vor Flug- und Unterwasserdrohnen). Read More
  • Die jüngeren Liberalen aus der smarten Lindner-Truppe wissen es womöglich gar nicht mehr, aber schon 1982 wechselte die Partei von den Sozis zur Union und verblieb nach Neuwahlen in der Regierung. Diese Gelegenheit hat Lindner inzwischen verpasst, und nun könnte die FDP sogar selbst Opfer eines Bäumchen-wechsle-dich-Spiels werden. Read More
  • Angeblich hat eine Polizeistreife eine RAF-Trulla festgenommen. Kann Faeser da nichts machen? Die Frau hat doch ihr Leben lang gegen rechts gekämpft. Read More
  • Dänemark ist jetzt auch raus bei der Nord-Stream-Untersuchung, nun muss BND-Chef Bruno Kahl den Anschlag ganz allein mit ARD, Süddeutscher Zeitung und der Zeit aufklären. Wird schon. Read More
  • Am heutigen Freitag klotzte der Bundestag noch mal so richtig rein. Die wichtigsten Probleme, die der Reihe nach angegangen wurden: Menschliche Prostitution, Cannabisgesetz und der Schutz der Meinungsfreiheit vor staatlichen Übergriffen. Read More
  • Deutschland ist ein zutiefst gespaltenes Land, in dem ein gepflegter Meinungsaustausch nicht nur mangels Sprachkenntnissen inzwischen unmöglich geworden ist. Historiker wird dereinst am meisten verblüffen, dass die mutmaßlich freie Presse ein Hauptgrund der Zerrissenheit gewesen ist. Read More
  • Unsere Annalena hat Moral und Prinzipien im Gepäckraum verstaut und sich auf die Reise nach Brasilien gemacht, wo die Welt, beziehungsweise die Vertreter der G-20 Staaten, auf ihre neuesten Vorträge warten. Read More
  • Für RTL (Stern, Dschungelcamp, n-tv, Bauer sucht Frau) ist die Gefahr bereits gebannt, die AfD nur noch knapp vor SPD und Grünen, und sogar ein Kanzler Habeck ist wieder in greifbarer Nähe. Das heißt bei RTL „Trendbarometer“, und wird von Forsa (Chef SPD-Genosse Güllner) liebevoll ausgerechnet. Read More
  • Natürlich ist das „Demokratiefördergesetz“ der Internationalsozialisten (SPD und Grüne) nicht mit dem „Heimtückegesetz“ der Nationalsozialisten zu vergleichen. Wo denken Sie hin! Read More