• Freiheit ist ja gut und schön, sagte sinngemäß der FDP-Vize Lambsdorff, aber als Regierungspartei müsse man eine „verantwortungsvolle Politik“ machen, erst recht bei diesem Corona, und da muss man auch mal vergessen können, was man früher so alles versprochen hat. Außerdem hat die FDP ganz andere Sorgen. Read More
  • Vor aller Augen wiederholt sich Geschichte als Farce, da schließen wir uns dem Spott von Karl Marx an. Bereits zum dritten Mal ist Deutschland, das anscheinend nur nach Katastrophen zur Besinnung kommt, in die Hände von Hochstaplern und Hasardeuren gefallen, und es wäre dumm, diesmal ein anderes Ergebnis zu erwarten. Read More
  • Wir haben es ja vorhergesagt: Das Ende ist nah! Soeben schrieb die EU-Gesundheitsbehörde ECDC, dass es in der EU bereits 59 erfasste Omikron-Infizierte gebe. In Worten: neunundfünfzig! Und unsere Ursel von der Laien sieht ihr Reich bereits in einem „Wettlauf gegen die Zeit“. Read More
  • Söder treibt den Scholz vor sich her, der nun auch für die allgemeine Impfpflicht ist, ungeachtet aller juristischen Einwände und medizinischen Neben- oder Nichtwirkungen, und Habeck erklärt mal kurz, was er und die Seinen unter Freiheit verstehen: Der Impf-Zwang schütze „letztlich auch die Freiheit der Gesellschaft“. Von den „Propaganda-Assistenten“ (Verleger Döpfner) in den Medien ist kaum Widerspruch zu erwarten. Und ein Generalmajor wurde ja bereits abkommandiert. Read More
  • Omikron – eigentlich Xi, aber so heißt leider schon der chinesische Oberboss – ist trotz strengster Kontrollen bei der Einreise (kleiner Scherz) längst in der EU angekommen und verursacht Panik bei unserer polit-medialen Elite. Journalistinnen liegen die Nerven blank, aber ausgerechnet unser Dr. Drosten sagte vergleichsweise vorsichtig im Staatsfunk: „Keiner kann im Moment sagen, was da auf uns zukommt.“ Keiner? Falsch! Read More
  • Im gigantischen Kanzleramt werden sie wohl so langsam mit dem Schreddern von Papieren und dem Löschen von Handy-Daten beginnen, das Bundeswehr-Orchester probt derweil die drei Lieder, die sich Dr. Angela Merkel zum ihre Amtszeit abschließenden Großen Zapfenstreich gewünscht hat. Read More
  • Selbst Dr. Angela Merkel hat es gemerkt: „Jetzt beginnt eine neue Zeit“, belehrte sie die Süddeutschen Beobachter. Und was könnte diese neue Zeit besser illustrieren als der Kernsatz in Zeile 1181 des Koalitionspapiers: „Unser Ziel ist es, das Zusammenleben von Weidetieren, Mensch und Wolf so gut zu gestalten, dass trotz noch steigender Wolfspopulation möglichst wenige Konflikte auftreten“? Read More
  • Maischberger, die wissen müsste, dass Sozialdemokraten nicht mit anderer Leute Geld umgehen können, fragt dennoch: Keine Steuererhöhungen, keine Reichensteuer, aber gleichzeitig viel Geld ausgeben – wie wollen Sie das schaffen? Klingbeil antwortet: „Das kriegen wir alles gewuppt!“ Read More
  • Ein Unheil, das man lange erwartet, verliert seinen Schrecken, das zeigt der Blick in die Geschichte. ‘Die werden sich nicht lange halten’, ‘der Spuk ist bald wieder vorbei’, hieß es mal vor bald 89 Jahren, und das war richtig und falsch zugleich. Zwar blieb die damalige Transformations-Regierung keine 1.000 Jahre im Amt, aber die 12 waren länger als genug. Read More
  • Er spricht! Er spricht tatsächlich, der Professor Sauer. Wenigstens italienisch. Merkels Gatte findet, es liegt zum Teil an „einer gewissen Faulheit und Bequemlichkeit der Deutschen“, dass so viele sich nicht impfen lassen, wie er der italienischen Repubblica sagte. Faulheit und Bequemlichkeit hat den Deutschen schon lange keiner mehr vorgeworfen. Schließlich legen sie sich seit Jahren krumm für die gesamte EU und ihre Gäste... Read More