• So langsam, allerdings viel zu spät, schwant selbst den merkeltreuen Springerknechten, was sie mit angerichtet haben. Anstatt „Regierung Merkel“ als Synonym für Blödheit im Amt zu geißeln, feierten die Journos Merkels Wetterberichte und jeden Unsinn von Altmaiers Peter bis Pirouetten-Horst. → weiterlesen
  • Maaßen will den Rundfunkbeitrag auf einen Euro (in Ziffern 1) beschränken, Gebühren-Verschwender Tom Buhrow ist strikt dagegen. In Thüringen droht ein übler Bubenstreich, und die SPD sucht einen Genitalvorzeiger. Besser geht’s nicht! → weiterlesen
  • Nachdem die sogenannte Gewalt von Migranten ja abschließend wissenschaftlich analysiert wurde (größtenteils handelt es sich um allgemeine Ängste oder Einbildung von Niedergestochenen), nimmt sich die Forschung nun einen viel dramatischeren Gewaltbereich vor – jeder Linksextremist kann ein Lied davon singen –, das große Dunkelfeld der Polizeigewalt. → weiterlesen
  • Spricht Björn Höcke wie Adolf Hitler? Ist Herbert Grönemeyer ein besserer Hitler-Imitator? Diese Fragen beschäftigten anscheinend unsere arme Nation. → weiterlesen
  • Frank-Walter, der Spalter, will einen noch entschiedeneren Kampf der Großen Koalition gegen Rechtsextremismus (zusätzlich zu den Hundert Millionen für Links!). Weil er aber weiß, dass die Diskussionen über Führung, Strategie und inhaltliche Orientierung Union und Sozialisten alle Kraft raubt –  schreitet er selber zur Tat. → weiterlesen
  • Die Evangelische Kirche steigt ins Schleppergeschäft ein – aber nicht für Bares, das bleibt in den gewohnten und bewährten Händen –, den frommen Brüdern und Schwestern winkt himmlischer Lohn. Halleluja! → weiterlesen
  • Entweder hat Kanzleramtsminister und Schmerztherapeut Dr. Helge Braun ganze Arbeit geleistet, oder Angela Dorothea Merkel war einfach nur gut drauf – jedenfalls hielt sie eine geschlagene halbe Stunde lang ihre Haushaltsrede vor dem Parlament bestens gelaunt im Stehen. Inhaltlich kam leider nichts dabei heraus, außer der Erkenntnis: Wir schaffen das nicht, aber die schafft uns. → weiterlesen
  • Da verstehe noch einer die Logik! Die chinesischen Kommunisten sind böse (Hongkong), aber die deutschen Kommunisten (Ramelow und die SED) sind gut? Und dann ist Imperator Xi wieder einer der Guten, weil er gegen Trump ist und viele deutsche Autos kauft? → weiterlesen
  • Nicht nur in Sachsen und Brandenburg haben unsere Staatsschützer alle Hände voll zu tun. Auch im Homeland NRW und im Hessischen sind Haldenwangs Agenten gefordert. → weiterlesen
  • Bevor Sie jetzt Mitleid mit Angela Dorothea Merkel bekommen, weil die schon wieder beim Abspielen der deutschen Nationalhymne sitzen blieb, können wir eine Expertise liefern, die belegt, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen. Physisch ist jedenfalls alles in Ordnung. → weiterlesen