• Dass unsere Regierung alternativlos und unfehlbar ist, das wird allabendlich im Staatsfunk laut besungen. Aber dass die Regierung Merkel nun auch mit Führern von besonderer Schönheit gesegnet sei, das hat ihr bislang noch niemand vorgeworfen. Read More
  • Uns will der Aufruf unseres Genossen Präsident Frank-Walter nicht aus dem Kopf, der forderte, „dass nicht diejenigen die Debatte bestimmen, die mit realitätsfremden Thesen an die Öffentlichkeit treten“, sondern dass wir uns „weiter an Tatsachen und Fakten orientieren“. Read More
  • Jetzt sitzt Dr. Angela Merkel also nicht nur bei der Nationalhymne, im Bundestag und auf dem Kanzlerthron, sondern nun in gewisser Weise auch noch im Bundesverfassungsgericht. Dort heißt sie Dr. Stephan Harbarth (nicht auf dem Foto). Read More
  • Gut, dass die sensible Andrea Nahles – „Ab morgen bekommt ihr auf die Fresse!“ war ein verunglückter Witz, schreibt die Zeit – so viele Freunde hat, die den Verunglimpfern und Hetzern energisch entgegen treten. Bloß weil die Andrea demnächst einen Job bekommen soll, den sie, wie die Zeit gehört hat, „ihrem Parteifreund Olaf Scholz zu verdanken“ hat, reden Gerechtigkeitsleugner von einer moralischen Verkommenheit der SPD. Pfui! Read More
  • In Cottbus wurde im Dezember 2016 eine als „Oma Gerda“ bekanntgewordene Rentnerin ermordet. Gefesselt und mit einer Tüte über dem Kopf erstickt. Drei Monate später nahm die Polizei unter dringendem Tatverdacht den Syrer Ahmed A. (heute 21) fest. Fast drei Jahre brauchte das Landgericht Cottbus für das Urteil: Read More
  • Hart und herzlos ist das Politikerleben, wenn man nicht in der SPD ist. Da ist es anders, denn die SPD hat sich die Inklusion auf die Fahnen geschrieben, und niemand wird zurückgelassen. Nehmen wir nur diesen Unglückswurm aus Hessen, dessen Name uns entfallen war. Erst Google bot uns bei der Suche nach „SPD Hessen Unglückswurm“ sofort ein Bild von Thorsten Schäfer-Gümbel an, und den hatten wir gesucht. Read More
  • Wie gut, dass es noch die alternative und freie Presse gibt. Denn ohne sie, von Tichys Einblick bis achgut, stünde das Land uninformiert bis desinformiert da, allein gelassen im Wüten Merkelscher Maßnahmenorgien. Die meisten Presseausweisträger und Staatsfunker dienen nur noch als Überträger von Staats-News, die – je nach Wunsch der Regierung als Sedativum oder Blutdruckpeitscher verpanscht – weitergegeben werden. Read More
  • In Zeiten, in denen ein beachtlicher Teil der Deutschen alle Teilnehmer der „Promis unter Palmen“ herunterrasseln kann, aber kaum jemand mehr weiß, wer dieser Göring (nicht verwandt mit Katrin Eckardt!) war, und was der mit Flugzeugen zu tun gehabt haben könnte, bleibt der 8. Mai ein Feiertag, wie geschaffen für Frank-Walter und seinen Weihrauch-Schwenker. Read More
  • Jede Zeit hat ihre Sprüche, von „Es gibt keine amerikanischen Ungläubigen in Bagdad“ (Comical Ali) bis „Wir schaffen das“ (Comical Angie), und auch Peter Altmaiers „Kein einziger Arbeitsplatz geht wegen Corona verloren“ hat längst seinen Platz im Saal des Blödsinns gefunden. Read More
  • Nun kann Dr. Angela Dorothea Merkel seit bald 16 Jahren jeden Unsinn verbreiten, die Merkel-Medien weigern sich standhaft, Unsinn als Unsinn zu erkennen. So ist es wieder einmal unsere traurige Pflicht, zu rufen: Momentamal! Da stimmt doch was nicht. Read More