• Wie gesittet geht es doch hierzulande selbst im härtesten Postenstreit zu. Nehmen wir nur einmal Armin Laschet und Markus Söder. Beide wollen Kanzler werden, der eine sagt jetzt schon „Ich will“, der andere hofft demnächst sagen zu können „Wenn ihr unbedingt wollt, dann mach ich’s halt“. Aber beschimpfen die sich gegenseitig? Fallen sie sich ins Wort oder gar in den Rücken? Read More
  • Natürlich hätten wir nachlesen können, was Norbert Röttgen oder Cem Özdemir über die erste Debatte der Präsidentschaftswahlen sagen, oder was Spiegelzeitszfazwelt darüber schreiben. Aber wer kennt nicht das amerikanische Sprichwort „Fool me once, shame on you. Fool me twice, shame on me“. Also mussten wir uns die 90 Minuten selber anschauen. Boy, o boy! Read More
  • Jens Spahn überzieht Medien, die über seine neue Butze in Berlin berichteten, mit Unterlassungsbegehren. Der Preis und die Finanzierung sollen ein Geheimnis bleiben (obwohl jeder die Details längst kennt). Warum? „Um eine Neiddebatte zu verhindern, und die Persönlichkeitsrechte des Ministers zu schützen“, sagen seine Anwälte. Read More
  • „47 Prozent der Deutschen sprechen sich für Aufnahme von Migranten aus Moria aus“ titelte die Welt, und gefühlte 90% der mehr als 1.000 Kommentatoren sagten der Welt in den Kommentarspalten prompt, was sie von Umfrage und Überschrift halten. Read More
  • Wenn unsere Politicos von „Europa“ fantasieren, dann meinen sie den Bürokratie-Koloss EU, in dem es sich schon viele von ihren Parteigenossen bequem gemacht haben. Andere hoffen auf spätere Anschlussverwendung ebendort. Dieses „Europa“ hat wenig mit dem wahren Europa zu tun, wie gerade mal die Inszenierung von „Moria“ beispielhaft belgegt. Denn das wahre Europa sagt: Es reicht! Read More
  • Erdolf, der Fromme, Erbauer der Hagia Sophia und anderer Moscheen, Herrscher über das Osmanische Reich von Libyen bis Köln, hat mit Allahs Hilfe – wie sonst? – ein riesiges Erdgasfeld gefunden, das weitere Moscheen-Bauten auf Jahrzehnte sicherstellt. Die Sache hat nur einen klitzekleinen Haken: Ein Großteil des Gasfeldes gehört zu Griechenland. Aber wo ein Haken ist, da ist auch ein deutsches Häkchen der Weltgeschichte nicht fern, und schon sind wir bei Heiko Maas... Read More
  • Die Polizei ist böse, Farbige und Migranten werden schikaniert. Das ist so sicher wie der Klimawandel. Außerdem: Donald haut Twitter aufs Haupt und Soros hat wieder ein paar Ratschläge... Read More
  • Die Twitterer der Polizei Nordhessen „wissen, dass der Wunsch nach umfassenden Informationen groß ist“ – diesem Wunsch nach umfassenden Informationen wollen sie aber offensichtlich nicht nachkommen. Read More
  • Manchmal hat es den Eindruck, als stamme Bodo Ramelow gar nicht aus einem Kaff in Niedersachsen, sondern habe die goldenen Zeiten der SED von Wilhelm Pieck auf mitgemacht. Jedenfalls versucht Bodo, die CDU-Thüringen wie früher zu nützlichen Idioten der SED zu degradieren. Read More
  • Vielleicht liegt es an der Medikamentenknappheit, dass Lars Klingbeil überall rechte Terrornetzwerke agieren sieht, die Politiker bedrohen und angreifen. Jedenfalls hat er jetzt alle Amtskollegen (bis auf einen) eingeladen, um Gegenmaßnahmen zu beraten. Read More