• Trotz allem, was wir heute im Folgenden schreiben werden: Der meistgelesene Beitrag in der Welt um 17.30 Uhr dreht sich nicht um La Merkel, sondern um die Sängerin Nena, die auf Instagram mit einem herzlichen „Danke Kassel“ den Querdenkern Mut macht. Read More
  • Ja, was haben Sie denn erwartet!!? Dass der Heilige Geist in Merkel & Konsorten fährt? Falscher Feiertag! Warum sollte jemand, der 16 Jahre nichts, aber auch gar nichts auf die Reihe gekriegt, der alles vergeigt hat, nun plötzlich den richtigen Ton treffen? Read More
  • Wir sagen es ja schon immer: Diesem Regierungsirrsinn kann man nur noch mit Humor beikommen. Vergessen Sie in diesem Zusammenhang all die Staats-Kabarettisten mit Subventionshintergrund, wenden Sie stattdessen den Blick nach Emmendingen in der Nähe von Freiburg im Breisgau, wo der erste „Flagshipstore für Klopapier“ seine Pforten öffnete... Read More
  • Der zuletzt ein wenig Merkel-kritischer gewordene Chefredakteur Julian Reichelt ist „beurlaubt“, und schon wird bei Bild wieder lau gebadet: Kurz will si impfn lossn, Merkel hat wieder eine Beschlussvorlage fertig, der Ukraine-Chef mag den russischen Impfstoff nicht, ein bisschen Bohlen, ein bisschen Jogi, ein bisschen Werbung für Annalena & Robert, die an die Macht wollen. Read More
  • Weil das Narrenschiff unbeirrt seinen Weg fortsetzt und Kapitöse Merkel „keine besonderen Vorkommnisse“ funkt, können wir heute mal mit Fortschritten in der Wissenschaft beginnen. Und wer im klügsten Deutschland, das es je gab, von Wissenschaft spricht, muss sogleich auch Gender sagen. Read More
  • Bei Anne Will war das grundsätzliche Desinteresse an den Landtagswahlen sichtbar. Schließlich war diese „Mission accomplished – Target (CDU) destroyed“. Es gilt die Bundestagswahl vorzubereiten. Also kein Kretschmann, keine Dreyer, dafür ein halber Parteivorsitzender (Habeck), der grinsende Olaf, eine Spiegel-Trulla und Adabei Ursula Münch. Muss man nicht sehen. Haben wir auch nicht. Nur schade, dass Saskia Antifa Esken nicht dabei war, um die Wähler im Ländle (SPD gerade mal 11%) zusammenzufalten... Read More
  • So. Die Deadline ist abgelaufen. Hat jetzt jeder Unions-Abgeordnete seine Maskengeschäfte offengelegt? Auch Sie, Spahn? Na gut, dann schönes Wochenende. Read More
  • Das Fernsehgericht tagte wieder einmal. Vorsitz hatte Richterin Maischberger (qualifiziert laut Wikipedia durch ein 3-tägiges Schnell-Studium der Kommunikationswissenschaften), die Anklage vertraten Schauspieler Sittler und die staatlich alimentierte Kommunikationsexpertin Hamberger. Die Angeklagten Nüßlein und Löbel waren nicht zugegen. Ebenfalls nicht zugelassen: die Verteidigung. Also wollen wir hier das Plädoyer des berühmten Advocatus Diaboli nachreichen... Read More
  • 70 Jahre BRD-Schlaraffenland waren wohl einfach zu viel des Guten, und wie lange es sich Adam und Eva im Paradies haben gut gehen lassen, bevor sie von ebenda vertrieben wurden, wissen wir aus Mangel an theologischer Expertise nicht zu sagen, aber Over isch Over gilt wohl in beiden Fällen: Die Roten (vor allem die im grünen Wams) wetzen schon die Wechsel-Messer, und die Lämmer schweigen, weil sie glauben, der Söder könne die grüne SED noch verhindern. Read More
  • Pünktlich zum Weltfrauentag erzählt Meghan Markle (sprich: Märkel? Mörkel? Morkel), jetzt Herzogin von Dingsda, wie schlecht sie als Frau im schaurigen Schloss Windsor behandelt wurde. Read More