• Die unsinnigste Meldung des Tages: „Der Hamburger Senat stellt sich hinter Innsenator Andy Grote“, SPD, der, wie die taz schrieb, „kein Pimmel sein will“. Read More
  • So ging’s dahin gestern beim Staatsfunk Eins: Tagesschau 4,44 Millionen Zuschauer, Hart aber Fair 3,39, Wahlarena mit Annelise Baerbock, 2,99. Gähn. Read More
  • Wo kommen nur all die Leute plötzlich her, die die SPD wählen wollen? 26% hat INSA für die Genossen errechnet, die AfD bleibt bei allen konstant bei 11%, obwohl der Wahl-O-Mat vielen überraschend genau das empfiehlt. Da können wir ja zu Olaf bald Hillary sagen, die in den Umfragen einst auch meilenweit vor diesem Trump gelegen hatte, bis.. Read More
  • Merkels und Pressevertreters Lieblings-Virologe Dr. Drosten, der schon bei der Schweinegrippe haarscharf daneben lag, hat heute kurz Karl Lauterbach als Sirene abgelöst und schon mal Probealarm für den Herbst gegeben. Read More
  • Kam Olaf Scholz von einer Beerdigung? Oder trug er seine Kombination aus schwarzem Anzug, weißem Hemd und schwarzer Krawatte im „Triell“, nachdem er die Allensbach-Zahlen vom Samstag gesehen hatte (Union 26%/SPD 24%)? Egal: Das „SPD-nahe“ Forsa-Institut und die linksverstrahlte Presse riefen Sleepy Scholz aus Osnabrück zum Sieger aus. Read More
  • Ja, das mit Afghanistan sei irgendwie dumm gelaufen, so Dr. Angela Merkel abschließend vor dem deutschen Bundestag, und jetzt ist auch mal wieder gut. Die letzten Deutschen sind nun abgezogen (wenn die Meldungen stimmen), und Afghanistan gehört wieder mehr oder weniger den Afghanen. Welche Islamisten da nun Bomben gezündet haben, wird unser Nachrichtendienst bestimmt bald aufklären. Read More
  • Wahlwerbevideodreh der CDU in Berlin. Action! Ich bin Armin Laschet und Bergmann. Mein Vater war digitaler Dichter und Denker und wir sind uns einig: Wir müssen den Klimawandel aufhalten. Hier und weltweit. Und ich weiß, dass wir das können. Read More
  • Ein anständiger Wahlkampf hätte der siechenden Presse bestimmt gut getan, aber weil die Merkelschönschreiber in den letzten Jahren jeden halbwegs profilierten Politiker mit ein wenig Format weggeschossen haben, müssen sie nun Vorlieb nehmen mit einem Mädchen, einer Schlaftablette und einem rheinischen Schussel. Read More
  • Der Aiwanger Hubert weiß, wie es läuft: Da sagt er mal offen seine Meinung zu einem Thema, das der Söder und die Merkelsche anders sehen, sofort wird ihm ein Strick draus gedreht, und wenn er seine Meinung auch noch begründet, zerkauen ihm die Journos (vor allem die mit Zwangsfinanzierung) jedes Wort. Trotzdem hat er sich zur Maischbergerin schalten lassen, aber nur, um ihr mal deutlich zu sagen: Er sagt jetzt gar nix mehr, und impfen lässt er sich auch nicht. So. Read More
  • Drüben in Österreich ist alles ein bisschen anders. Es ist eine Art besseres Deutschland. Sicher, die Ösis haben auch Grüne, Spinner, hysterische Antifantinnen, sogar eine Rest-SPD, die da natürlich Rest-SPÖ heißt. Die CDU/CSU nennt sich in Österreich ÖVP, neuerdings gar „Liste Sebastian Kurz – die neue Volkspartei“... Read More