• Wie heißt der Bürgermeister von Wesel? Esel! (Über so etwas hat man früher gelacht.) Wie heißt der nächste Bürgermeister von Görlitz? Wippel? Da hört der Spaß dann allerdings auf bei der rotgrünen Volksfront und ihren Verbündeten... Read More
  • Kein Tag ohne Trump-„Berichterstattung der dritten Art“. Selbst ein eingegangener Baum, den Trump einst mit Staatsgast Macron einpflanzte, und der nun eingegangen ist, muss als Omen für irgendetwas herhalten. Wie unsere vergammelte Balkonblume... Read More
  • Wer hat ihn nur geschickt, unseren Außenheiko? Mit nichts in der Tasche. Selbst seine geschmeidigen Sprüche, für die er in Parteikreisen so gelobt wird, dürften durch die Übersetzung das meiste verloren haben.  So muss seine „diplomatische“ Reise in den Iran als Fiasko bezeichnet werden. Read More
  • Am Sonntag bleibt wieder die Zeit, nachzuholen, was uns in der Woche durch die Lappen gegangen ist. Auch machen wir einen Kurztrip nach Leipzig... Read More
  • Die nächste Reisewelle ins Sozialparadies Deutschland steht bevor, die Lager in Griechenland sind bereits wieder übervoll, die Täuschen-und-Importieren-(TUI)-Flotte ist auf Kurs. Da hat unsere Regierung zum Empfang gleich ein paar tolle Gesetze gemacht... Read More
  • Nehmen wir an, Sie schlendern in diesen sommerlichen Tagen durch den Kölner Hauptbahnhof und Ihnen kommt eine Gruppe Bärtiger mit Nachthemden ähnlichen Gewändern entgegen, die zudem mit einem orientalischen Schlachtruf auf sich aufmerksam macht. Was denken Sie? Read More
  • Bei der SPD ist bekanntlich Jahrmarkt, und wir schauen mal rüber, ob sich schon ein Parteichef-Kandidat (m/w/am liebsten d) aufs Karussell traut. Und nein, die junge Dame auf dem Bild steht leider nicht zur Wahl... Read More
  • Knallhart nachgerechnet: 25 bis 27 Prozent für die Klimawandler sind letztendlich ein Nullsummenspiel. Das Problem liegt ganz woanders. Read More
  • Waren Sie auch auf der Trauerfeier für Andrea Nahles? Bisschen fad, oder? „Das Land und die SPD haben Andrea Nahles viel zu verdanken“, sagte Trauerredner Scholz. Was ihr die SPD verdankt, wissen wir nicht, das Land bereicherte sie mit vielen lustigen Videos (zuletzt Bremen) und längst vergessen geglaubten Proletensprüchen. Warum Nahles nun gegangen ist, wissen wir immer noch nicht. Read More
  • Am Sonntag erlauben wir uns einen kleinen Ausflug ins Feuilletonistische. Mit einem zugegebenermaßen ziemlich unstatthaften Vergleich, der aber deutlich zeigt, wie Journos lieber das Nichts hochschreiben, als das Andere anzuerkennen. Read More